Wald - Feuer, Holz und Wärme
Wie würde es uns wohl heute ohne Feuer ergehen?
Feuer ist für uns Menschen so elementar wie Wasser
und Nahrung. Es erhellt das Dunkel, schützt vor Kälte,
macht Speisen genießbarer, schmiedet Eisen, brennt
Porzellan und lässt uns sogar bis zum Mond fliegen…
Als unsere Vorfahren vor ungefähr 400.000
Jahren das Feuer zähmen lernten, erkannten
sie schnell seinen Nutzen. Ein großer Entwick-
lungsschritt menschlicher Kulturen war getan.
Hier im Solling schwelte später das Feuer vor
allem in Meilern, die mit ihrer Holzkohle die
Eisen- und Glashütten versorgten. Heute ist
es in allen Lebensbereichen gegenwärtig -
auch wenn der öl- oder gasbetriebene Ofen
die offene Feuerstelle oder die Glühbirne die
Fackel ersetzt.

Doch Feuer ist Freund und Feind zugleich - es
bedeutet auch Gefahr. Waldbrände können ganze
Landstriche verwüsten.










-> Feuerstelle / Köhlerei
Zur Startseite
ProgrammBaumhaushotelWaldatelierAmeisenpfadBadeseeKontaktAnfahrtSponsorenLinksDesignImpressumSitemap