Wissenschaft im Wald
Kohlenstoffkreislauf und Kohlenstoffwaage

Auf dem Gelände des Erlebniswaldes gibt es zwei an ganz
verschiedenen Orten installierte Mitmachstationen zum
Thema Kohlenstoff.
Der Kohlenstoffkreislauf und die Station Klimaspiel beschäftigen
sich mit dem Thema Kohlendioxid.
Wie sich der Mensch im Alltag verhält, hat großen Einfluss auf
unser Klima. Durch Industrie, Verkehr und Haushalte werden
weltweit große Mengen an Kohlendioxid freigesetzt. Diese Men-
gen lassen einen für Mensch und Umwelt ungünstigen Klimawan-
del befürchten.
Durch Aufforstung, die Nutzung nachwachsender Rohstoffe und
den Einsatz erneuerbarer Energien kann der Kohlendioxid-Anteil
gemindert werden.
An einer "Kohlenstoff-Waage" können die Besucher spielerisch
vergleichen, welche Kohlendioxid-Mengen bei einer Urlaubsfahrt
mit dem Auto, dem Flugzeug oder der Bahn freigesetzt werden
und wie groß die entsprechende Waldfläche ist, die diese Mengen
binden kann.

Eine überdimensionierte Skulptur nahe dem Klimaturm symbolisiert
den Regenwurm als Laubzersetzer und CO2 Produzent.
Der Rumpf kann als Sitzfäche genutzt werden.



<- zurück
Zur Startseite
ProgrammBaumhaushotelWaldatelierAmeisenpfadBadeseeKontaktAnfahrtSponsorenLinksDesignImpressumSitemap